Termine:

Mo-Do: 8.00-17.30, Fr: 8.00-16.00
und nach telefonischer Vereinbarung

Telefon:

+43 1-4708626 0

Adresse:

Gersthofer Strasse 16, 1180 Wien

Alle Kassen und privat

Kategorie-Archive: Aktuelles

Patienteninformation bezüglich Coronavirus    (SARS CoV2/Corona Pandemie)

Patienteninformation bezüglich Coronavirus (SARS CoV2/Corona Pandemie)

Sehr geehrte Patientin / sehr geehrter Patient! Das Diagnosticum Gersthof ist weiter für Sie da! Wir ersuchen Sie um Beachtung der unten stehenden wichtigen Maßnahmen: Kommen Sie bitte, sofern möglich, ohne Begleitperson zur Untersuchung. Termine bitte nur über Telefon – 01 470 86 26 0 oder per mail: anfrage@diagnosticum.at Bei Erkältungssymptomen – aus einer Risikoregion… Lesen Sie mehr

Weltfrauentag im Diagnosticum Gersthof

Weltfrauentag im Diagnosticum Gersthof

Am Weltfrauentag wurde im Diagnosticum Gersthof ein ganz besonderer Infotag abgehalten. Das Informaticum des Röntgeninstitutes Diagnosticum wurde an diesem Tag vier engagierten Jungunternehmerinnen zur Verfügung gestellt. Bei sehr regem Zuspruch konnten sie ihre Produkte und Dienstleistungen anderen mode- , ernährungs- und umweltbewussten Damen näherbringen. Informieren, ausprobieren, sich austauschen – in einem sehr angenehmen Ambiente wurden… Lesen Sie mehr

Neuerung am MRT ! Weniger lang in der „Röhre“! Kürzere Untersuchungszeiten im MRT!

Neuerung am MRT ! Weniger lang in der „Röhre“! Kürzere Untersuchungszeiten im MRT!

Die Magnetresonanztomographie kurz MRT genannt ist besonders aufgrund ihres unerreichbaren Gewebekontrasts sowie der strahlenfreien Darstellung von Morphologie und Funktion aus der modernen Bildgebung nicht mehr wegzudenken. Limitierend und auch seitens einiger Patientinnen und Patienten als unangenehm empfunden sind dabei jedoch die langen Untersuchungszeiten. Um diese nun deutlich zu reduzieren wurde im Diagnosticum Gersthof (1180 Wien)… Lesen Sie mehr

Osteoporose früh erkennen

Osteoporose – auch Knochenschwund genannt – wird zu wenig Knochengewebe vom eigenen Körper aufgebaut. Die Folge sind schwache Knochen und somit ein höheres Risiko für Knochenbrüche. Lesen Sie mehr