Termine:

Mo-Do: 8.00-17.30, Fr: 8.00-16.00
und nach telefonischer Vereinbarung

Telefon:

+43 1-4708626 0

Adresse:

Gersthofer Strasse 16, 1180 Wien

Alle Kassen und privat

Zahnpanorama

Edit Entry

Bearbeiten
Terminvereinbarung: nicht erforderlich
Vorbereitung: nicht erforderlich
Patienteninformationen:

Funkionsprinzip

Wird für die Erstellung von Standard-Panoramaufnahmen eingesetzt, sowie für die Darstellung isolierter Bereiche des Kiefers und der Kiefergelenke.

Untersuchungsablauf

zahnpanorama-roentgenIn einer eigenen Halterung wird der Kopf des Patienten bequem positioniert. Anschließend kreist eine Röntgenröhre um den Kopf.
Fernaufnahme: Diese Untersuchung gibt dem Zahnmediziner wertvolle Informationen über die Stellung der Knochen im Bereich des Gesichtsschädels und Oberkiefers, sowie der Zähne. Die Röntgenröhre wird etwa 1,50 m – 2 m über ein befestigtes Stativ, das auf dem Gerät angebracht ist, ausgefahren. Dabei wird eine sogenannte Fernaufnahme angefertigt.

Einsatzgebiete und Untersuchungsregionen

  • Zahnpanorama: Für Aufnahmen des gesamten Kieferbereiches, der Kiefergelenke, der Nebenhöhlen und der Zähne (Zahnstatus)
  • Schädelfernröntgen: Gesichtsschädelbereich insbesondere Oberkiefer und Zähne